Auf der Suche nach Bernstein in Dänemark

Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
Das Gold der Nordsee an dänischen Küsten finden

Besonders nach stürmischen Nächten findet man den beliebten und kostbaren Bernstein an den langen Sandstränden in Dänemark. Versteckt im angeschwemmten Holz und Algen, dem sogenannten Modder findet man das bräunlich gelbe Harz, das teilweise mehrere Millionen Jahre alt ist. Bernstein ist leichter als gewöhnliche Steine und wird dadurch weiter an Land geschwemmt. Leidenschaftliche Sammler von Bernstein wissen, dass sie das Gold der Nordsee meist im oberen Bereich der angespülten Masse aus Algen und Holz finden können. Und das Sammeln des gelben und funkelnden Steines macht die eigentliche Faszination und Leidenschaft aus. Allerdings stellt sich ein vermeintlicher Fund auch oftmals als besonders schöner Stein oder ein Schneckenhaus heraus. Ähnlich wie bei den alten Goldgräbern kann der Finder aber den gefundenen Stein auf die Probe stellen. Durch ein leichtes Schlagen gegen die Zähne, läßt sich leicht feststellen, ob es sich wirklich um das begehrte Gold der Nordsee handelt, denn Bernstein gibt bei dieser Probe einen dumpfen Klang von sich. Wer sich auf die Suche nach den schönen, in der Sonne funkelnden Steine begeben möchte, hat die besten Chancen auf einen Fund, wenn er das Wetter vor Ort etwas beobachtet. Nach stürmischen Winden oder auch bei kühleren Temperaturen werden die kleinen funkelnden Steinchen an den Strand gespült und warten dort auf in sicheren Verstecken auf die Sammler.
Wem das Glück bei der Suche nach Bernstein nicht hold ist, der kann in der Spitze von Dänemark in zahlreichen Museen und Schleifereien faszinierende und einmalig schöne Schmuckstücke aus Bernstein bewundern und gelegentlich auch käuflich erstehen. Doch auch alle Erscheinungsformen sind hoch im Norden zu bestaunen. Die einzigartigen Schmuckstücke gibt es in Dänemark nicht nur als vorgefertigtes Exemplar. Ganz speziell fertigen die Schmuckhersteller in Dänemark auf individuellen Kundenwunsch die einmaligsten Ringe, Ketten und Ohrringe an.
Von einem Ferienhaus in Dänemark aus kann man sich jederzeit auf die Suche nach Bernstein begeben. Über die Ferienhausvermietung Dänemark kann man privat Unterkünfte zum Beispiel auf der Insel Fanö vor Esbjerg buchen und hat an den schönen Stränden mit Sicherheit das Glück auf seiner Seite. Auf Godsommer.de findet man verschiedene Ferienhäuser an Dänemarks Küsten, welche man über die Ferienhausvermietung Dänemark privat buchen kann. Von da aus kann man die entspannenden und langen Wanderungen am Strand mit der Suche nach Bernstein verbinden. Die aufregende Bernsteinsuche ist auch für Familien mit Kindern eine willkommene Aktivität an vielleicht nicht so sonnigen oder warmen Tagen. Vielleicht haben ja auch Sie die sogenannten Bernsteinaugen? Können Sie die kleinen gelben Steine schnell entdecken? Testen Sie es bei Ihrem nächsten Urlaub in einem Ferienhaus in Dänemark. Doch bringen Sie Geduld und Ausdauer mit.

Angaben zur Firma/Mandant: 

Godsommer.de ist eine der führenden Service Plattformen für die ermietung und Anmietung von dänischen Ferienhäuser. Der Anbieter Godsommer.de bietet dem Besucher die Möglichkeit schnell & bequem dänische Ferienhäuser je nach Vorlieben zu suchen bzw. zu filtern.

Bild: 
Share this