Clomifen kaufen - Fruchtbarkeitsmedikament: Clomifencitrat (Clomifen, Clomid)

Durchschnitt: 5 (11 Bewertungen)
Clomifen Citrat ist eine medikamentöse Behandlung, die Ihre Eierstöcke anregt, Eier freizugeben. Ihr Arzt kann Ihnen empfehlen, es zu nehmen wenn Sie Probleme haben...

 
Was ist Clomifencitrat und Clomifen kaufen hilft denken?
 
..zu konzipieren und Sie haben unregelmäßige oder fehlende Perioden (Ovulationsstörung), verursacht durch Probleme wie Polyzystische Ovar Syndrom (PCOS). Es ist wegen der Bedeutung der Zubereitung kann Clomifen kaufen in Deutschland in praktisch jeder Apotheke sein.
Sie können Clomifen Citrat allein oder in Kombination mit einem anderen Medikament namens Metformin verschrieben werden. Andere Medikamente, die verwendet werden können, um Ovulationsstörungen zu behandeln, schließen Gonadotrophine ein.
Die Ovulationsstimulation unter Verwendung von Clomifencitrat ist eine gut etablierte und wirksame Behandlung. Es ist das am häufigsten von allen Fruchtbarkeit Drogen verwendet.
Sie können auch Clomifen-Citrat verschrieben werden, bevor Sie eine Fertilitätsbehandlung wie Intrauterine Insemination (IUI) durchführen, um Ihre Eiproduktion zu steigern.
 
Was ist die Erfolgsrate von Clomifencitrat?
 
Etwa sieben von 10 Frauen unter Clomifencitrat aus einer Vielzahl von Gründen werden in Reaktion darauf reagieren und etwa vier von 10 Frauen werden schwanger werden. Über ein Viertel der Frauen gehen auf ein gesundes Baby haben.
Faktoren, die die Schwangerschaftsrate beeinflussen können, umfassen:
•          die Zeit in Ihrem Zyklus, dass Sie Sex haben
•          Ihr Alter und Gewicht
•          ob Sie polyzystisches Ovar-Syndrom haben
•          die Anzahl, die Form, die Geschwindigkeit und die Beweglichkeit (Beweglichkeit) des Spermas Ihres Partners
Ihr Arzt wird alle diese Faktoren berücksichtigen, bevor Sie Ihre Behandlung beginnen, da eine geringe Dosis an Clomifen möglicherweise nicht ausreicht. Sie kann die Dosis erhöhen, um Ihnen zu helfen, zu konzipieren oder vorzuschlagen, dass Sie ein anderes Droge oder Kombination von Drogen nehmen.
 
Wie wirkt Clomifencitrat?
 
Clomifen Citrat blockiert die Wirkung des Hormons Östrogen in Ihrem Körper. Diese blockierende Wirkung tricks Ihren Körper in Anstoßen bis Ebenen von zwei anderen Hormonen, die für den Eisprung wichtig sind. Diese beiden anderen Hormone sind:
•          Follikel-stimulierendes Hormon (FSH)
•          und luteinisierendes Hormon (LH)
FSH verursacht die Eier in Ihren Eierstöcken zu reifen, bereit zur Freigabe. LH löst die Freisetzung von einem oder mehreren reifen Eiern aus den Eierstöcken aus. Das Ei oder Eier dann nach unten in eine Eileiter.
 
Wie lange muss ich Clomifencitrat einnehmen?
 
Sie nehmen normalerweise Clomifen in Pillenform (angeben, bevor Clomifen kaufen Dosierung) für fünf Tage früh in Ihrem Menstruationszyklus, für nicht mehr als sechs Monate zu einer Zeit. Eine niedrige Dosis von 50 mg wird oft verwendet, um mit zu beginnen, und wird in weiteren Zyklen erhöht werden, wenn Sie nicht Eisprung bei dieser Dosis.
Wenn Sie regelmäßige Menstruationszyklen haben, werden Sie beginnen, die Pillen innerhalb von fünf Tagen nach Ihrer Periode beginnen, in der Regel zwischen den Tagen zwei und sechs.
Wenn Sie nicht menstruieren, oder wenn Ihr Zyklus sehr unregelmäßig ist, wird Ihr Arzt überprüfen, dass Sie nicht schwanger sind. Sie kann Ihnen eine synthetische Version des Hormons Progesteron, wie ein Gestagen namens Medoxyprogesteronacetat (Markenname Provera) geben.
Progesteron arbeitet mit Östrogen, um Ihren Fortpflanzungszyklus regelmäßig zu halten. Provera kann Ihre Zeiträume wiederherstellen, aber es ist nicht immer notwendig, auf Ihre Perioden zu warten, bevor Sie Clomifen kaufen.
Ovulation tritt in der Regel zwischen fünf Tagen und 12 Tage, nachdem Sie Ihre letzte Pille genommen haben. Ihr Fruchtbarkeitsspezialist kann Ihre Eierstöcke mit Ultraschall überwachen, zumindest während des ersten Menstruationszyklus. Sie wird sehen, wie Ihre Eierstöcke reagieren und ob eine Eizelle oder mehr bereitet, um ein reifes Ei freizugeben.
Ihr Spezialist kann Ihnen empfehlen, ein Prädiktor-Kit verwenden, um Ihren Eisprung zu überwachen, oder Sie können beraten werden, Sex jeden zweiten Tag ab fünf Tage nach dem letzten Tag der Medikamente haben. Sie können Eisprung und konzipieren im ersten Monat der Einnahme von Clomifen Citrat, wenn Sie keine andere Fruchtbarkeit Fragen haben. Oder es kann einen Monat oder zwei der medikamentösen Therapie für Sie zu Eisprung regelmäßig zu starten.
Die Behandlung kann bis zu sechs Zyklen fortgesetzt werden, da dies vermutlich lang genug ist, um zu sehen, ob Ihr Körper auf das Medikament reagiert. Wenn Sie Eisprung sind, aber immer noch nicht innerhalb von sechs Monaten zu konzipieren, können Sie eine andere Fruchtbarkeit Problem zu überprüfen, wie ein Problem mit Ihrem Eileiter oder ein Problem mit dem Sperma Ihres Partners.
Leider reagieren einige Frauen nicht auf Clomifencitrat überhaupt. Wenn Sie nicht ovulieren auf die übliche Dosis von Clomifen, kann Ihr Arzt empfehlen die Erhöhung der Dosis über die nächsten zwei Monate. Wenn Sie noch nicht Eisprung in Dosen von 100 mg bis 150 mg pro Tag, dann werden Sie genannt werden "Clomifene resistent". Dies kann in der Regel innerhalb von drei überwachte Zyklen identifiziert werden, so fragen Sie Ihren Arzt, was andere Medikamente oder chirurgische Optionen können Sie geöffnet sein.
 
Hat Clomifencitrat irgendwelche Nebenwirkungen?
 
Clomifencitrat kann eine Vielzahl von Nebenwirkungen hervorrufen, darunter:
•             heiß
•             Kopfschmerzen spülen
•             Bauchblähungen und Schmerzen
•             Übelkeit und Erbrechen
•             Stimmungsschwankungen wie Depressionen
•             Brustempfindlichkeit
Dosen von 100g oder mehr können auch dazu führen, dass Ihre Zervixschleimhaut trockener zu werden, obwohl es unbekannt ist, ob das würde es schwieriger für Sie schwanger zu werden.
Sehstörungen, wie z. B. verschwommenes Sehen, sind ungewöhnlich, aber wenn Sie dies erfahren, sollten Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich, wie Sie möglicherweise aufhören, die Droge zu nehmen.
Das ovarielle Hyperstimulationssyndrom (OHSS) ist ein weiterer potentieller Nebeneffekt von Clomifencitrat. OHSS tritt auf, wenn Ihr Körper reagiert zu viel auf Fruchtbarkeit Drogen und Ihre Eierstöcke werden sehr geschwollen. Achten Sie auf Ihren Bauch Schwellung, so dass Sie ein volles, aufgeblähten Gefühl.
OHSS kann sich zu einem ernsten Zustand entwickeln. Allerdings sind die meisten Fälle von OHSS in Reaktion auf Clomifencitrat mild. Schmerztabletten und ein paar Tage Erholung sollten ausreichen, damit Sie sich wieder wohl fühlen.
Humanes Choriongonadotropin (hCG) ist das Hauptfruchtbarkeitsmedikament, von dem angenommen wird, dass es für schwere Fälle von OHSS verantwortlich ist. Dies bedeutet, dass Ihre Chancen auf schwere OHSS erhöht werden, wenn Sie Clomifen Citrat mit hCG nehmen. Wenn Sie schwere OHSS entwickeln, wird Ihr Arzt Sie genau überwachen.
 
Ich habe polyzystische Eierstock-Syndrom. Wird Clomifencitrat für mich arbeiten?
 
Wenn Sie polyzystische Ovar Syndrom (PCOS) haben, gibt es eine gute Chance, dass Clomifen Citrat für Sie arbeiten, obwohl es nicht für alle Frauen erfolgreich ist. Es ist wahrscheinlich, dass Sie Eisprung wieder, wie es in etwa acht von 10 Frauen funktioniert. Allerdings, etwa die Hälfte der Frauen mit PCOS nicht konzipieren, auch wenn sie Eisprung sind. Es ist auch weniger wahrscheinlich zu arbeiten, wenn Sie einen Body Mass Index (BMI) größer als 30 haben.
Wenn das der Fall ist, kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie versuchen, etwas Gewicht zu verlieren, bevor Sie mit der Einnahme von Clomifene. Erste näher an Ihrem Idealgewicht kann gerade genug für Sie zu Eisprung regelmäßig beginnen, auch ohne Rückgriff auf die Verwendung von Medikamenten.
Ihr Arzt kann Medikamente verschreiben, um Ihrem Körper zu helfen, auf Clomifencitrat zu reagieren. Das Medikament ist eine Insulin-sensibilisierende Medikament namens Metformin (Markenname Glucophage), die besonders hilfreich sein kann, wenn Sie Probleme mit Glukose-Intoleranz oder sogar Diabetes haben. Jedoch können Sie geraten werden, Metformin sogar ohne zu versuchen, mit Intoleranz oder Diabetes bestimmt zu werden. Metformin kann Ihnen helfen, auf Clomifen Citrat reagieren und hat sich gezeigt, dass Ihre Chancen auf Eisprung und Schwangerschaft zu erhöhen.
Einige Ärzte können darauf hindeuten, dass Sie ein Medikament namens Letrozol (Markenname Femara) einnehmen, besonders wenn Ihr BMI größer als 30 ist. Es ist möglich, dass dieses Medikament zu einer höheren Geburtenrate, niedrigeren Rate der Mehrlingsschwangerschaft und einem niedrigeren Risiko von OHSS als Clomifen führt , Obwohl mehr Forschung benötigt wird, um sicher zu sein. Letrozol ist nicht als Ovulationsmedikament in Großbritannien zugelassen und wird daher nur von einigen Fruchtbarkeitsspezialisten auf einer selektiven Basis empfohlen.
Wenn Sie bereits wissen, dass Sie resistent gegen Clomifen sind, kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie Metformin mit Gonadotropinen einnehmen. Diese Kombination von Drogen ist mit einer höheren Geburtenrate verbunden als mit Gonadotropinen auf ihre eigene, ohne das Risiko einer mehrfachen Schwangerschaft oder OHSS zu erhöhen.
 
Gibt es noch etwas, das ich über Clomifencitrat wissen sollte?
 
Es gab eine Theorie, dass Clomifen-Citrat Anti-Östrogen-Effekt das Risiko einer Fehlgeburt erhöhen könnte. Allerdings haben Studien festgestellt, gibt es eine ähnliche Rate von Fehlgeburten, die in Paaren, die keine Fruchtbarkeit Behandlung hatten.
Es gibt einige laufende Sorge, dass die Verwendung von Clomifen Citrat kann mit Eierstockkrebs in Verbindung gebracht werden.
Aber in jedem Fall sollten wir nicht denken, dass, wenn Sie sich entschieden haben zu Clomifen kaufen, es bedeutet, dass Sie nach der gleichen Art und Weise erhalten werden. Die Überprüfungen der Beweise haben dies jedoch nicht unterstützt. Ergebnisse deuten darauf hin, dass es die Fruchtbarkeit Problem selbst, die das Risiko erhöhen kann, anstatt die Medikamente verwendet, um es zu behandeln.
Arzneimittel, die den Eisprung stimulieren, können dazu führen, dass mehr als ein Ei freigesetzt wird. Dieses erhöht Ihre Wahrscheinlichkeit von Mehrfachschwangerschaft, weshalb Ultraschallüberwachung empfohlen wird, um zu überprüfen, wie stark Ihre Eierstöcke auf die Droge reagieren. Clomifen-Zitrat kann Ihr Risiko der Mehrlings-Schwangerschaft erhöhen, was bedeutet, dass Sie um eine eins in 10 Chance haben, Zwillinge zu begreifen.
Erfahren Sie mehr über andere Fruchtbarkeit Drogen für Frauen, herauszufinden, ob pflanzliche Heilmittel helfen können, um die Fruchtbarkeit zu erhöhen, oder teilen Sie Tipps und Ratschläge mit anderen versuchen für ein Baby in unserer freundlichen Gemeinschaft.

Angaben zur Firma/Mandant: 

Wir freuen uns, alle Fragen zu beantworten. In Bezug auf die Arbeit und die Aktivitäten unserer Online-Apotheke Sie in der Beschreibung der Gesellschaft finden können.
 

Pressekontakt: 

Mehr Informationen über uns:
http://antibiotikarezeptfrei.com

Bild: 
Share this