Dekorative HPL Platten direkt vom Hersteller

Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)
Das Presswerk Mainleus stellt dekorative Verbundplatten und originell gestaltbare Kompaktplatten her. Bereits seit über 60 Jahren ist PWM ein kompetenter und flexibler Partner für Handwerk, Baugewerbe und Industriebedarf.

Individuell gestaltbare Dekorplatten und HPL Plattenwerkstoffe bezieht man in bester Qualität beim Hersteller PWM.

Das Presswerk Mainleus bietet oberflächenfertige HPL Platten in allerlei Ausführungen. Ob als Verbundplatten mit dekorativer Beschichtung von MDF Platten, Spanplatten und Hartfaserplatten oder als Vollkunststoffplatten aus dekorativen Kompaktschichtstoffen.
Die Schichtstoffe von PWM werden mit erneuerbaren Energien, hochwertigen Materialien und modernsten Verfahren hergestellt. Zudem bietet PWM eine passgenaue Plattenkonfektionierung.
Alle HPL Platten verfügen über eine äußerst robuste Melaminbeschichtung mit vielseitig wählbaren Oberflächenstrukturen. Von Gitterstrukturen, über Noppen bis zu glatten Hochglanzoberflächen.
Die eingebettete Dekorschicht ist individuell gestaltbar und reicht von unifarben, über Holz- und Steindekore bis zu Digitaldruck Motiven. Auch Echtholzfurniere, Metallfolien, Kork und andere Materialien können mit Melaminharz beschichtet werden.
Als Belagstoffe für Trägermaterialien, wie MDF und Spanplatten, gibt es bei PWM HPL Schichtstoffe in Stärken von 0,5mm bis 2,0mm.
Die innovativen Kompaktplatten gibt es bei PWM auch mit buntem Kern und werden mit einer Dicke von bis zu 35,0mm produziert.
Die Materialeigenschaften machen aus HPL Platten wahre Allrounder für den Innenraum ebenso wie für den Außenbereich.
Weitere Infos über HPL Platten auf: https://www.dekorplatten.de/hpl-platten

Melaminbeschichtete HPL Platten (Schichtstoffplatten) sind
•    geschmacks- und geruchsneutral
•    weitestgehend Vandalismus beständig
•    hitze- und lichtbeständig
•    kurzzeitig zigarettenglutfest
•    schwer entflammbar
•    und haben eine besonders gute Widerstandsfähigkeit gegen die meisten Chemikalien, Säuren und Laugen.

HPL Kompaktplatten sind zudem
•    leicht bearbeitbar
•    haben eine hohe Schlagzähigkeit
•    und sind durch ihren Kern aus phenolharzgetränkten Zellulosebahnen absolut quellbeständig.
Daher sind Kompaktplatten ideal für den Einsatz in Feuchträumen oder im Außenbereich.
Ob als dekorative Wandverkleidung, witterungsbeständige Fassadenverkleidung, rutschfester Bodenbelag, Sicht- und Windschutz oder als Werbeschild und Infotafel.
Die Kompaktplatten von PWM sind nach REACH für Lebensmittelkontakt zugelassen und können somit ohne Bedenken auch als Tisch- und Arbeitsplatten verwendet werden.
HPL Kompaktplatten sind sehr umweltfreundliche Plattenwerkstoffe, denn sie bestehen zu 80% aus Zellstoff und zu 20% aus Duromer und lassen sich einwandfrei recyceln.
Als Dekorplatten können Kompaktplatten nahezu überall verwendet werden. Von kreativen Küchenrückwänden, über dekorative Dusch- und Sanitärwände, bis zu ESD Platten, Maschinenverkleidungen und als hochabriebfestes Plattenmaterial für Rammschutzleisten, Tür- Tor- und Zaunfeldfüllungen.
Mit über 60 Jahren Erfahrung in der Herstellung von dekorativen Schichtstoffen, ist das Presswerk Mainleus ein äußerst kompetenter, zuverlässiger und flexibler Partner für Handwerk, Baugewerbe, Industrie und Privathaushalte.

 

Angaben zur Firma/Mandant: 

PWM Presswerk Mainleus GmbH
Pölz 14
D-95336 Mainleus / Ofr.
Vertretungsberechtiger Geschäftsführer: Gerhard Münch
Telefon: 0049 (0) 9229 / 974433
E-Mail: vk(at)dekorplatten.de
Internet: https://www.dekorplatten.de

Pressekontakt: 

PWM Presswerk Mainleus GmbH
Gerhard Münch
Pölz 14
95336 Mainleus / Ofr.
Tel.: 09229 / 974433
https://www.dekorplatten.de
 

Bild: 
Share this