Die Tischtennisplatte - ein schönes Geschenk für die Kids

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
Es ist nicht immer einfach, Kinder nach draußen zu bewegen. Vielleicht klappt es aber mit einer Tischtennisplatte. Das spielt jeder gerne, man bewegt sich, hat viel Spaß und kann auch mal wieder etwas mit den Eltern unternehmen.

Hat man einen Garten, einen Hof oder einen Vorplatz, vielleicht auch eine etwas größere Terrasse, dann hat man auch den Platz für eine Tischtennisplatte, die vor allem von Kindern heiß und innig geliebt wird. Oft hat man das Problem, dass gerade die Kinder an Wochenenden oder in den Ferien beschäftigt werden möchten. Den ganzen Tag vor dem Computer oder dem Fernseher sitzen, das ist nicht im Sinne der Eltern und sollte auch nicht im Sinne der Kinder sein. Deswegen muss man ihnen etwas bieten, mit dem sie sich auch mal eine längere Zeit beschäftigen können. Da kommt so eine Tischtennisplatte gerade recht.
 
Braucht man sie nicht, klappt man die beiden Platten nach oben und kann sie platzsparend in irgendeinem Eck, vielleicht im Schuppen oder der Garage, deponieren. Will man dann damit spielen, fährt man die Tischtennisplatte, die natürlich über Rollen verfügt, einfach nach draußen, klappt die Platten herunter, spannt das Netz auf und schon geht es los. Ob zu zweit, zu viert oder auch beim Rundlauf – Tischtennis macht jedem Spaß. Im Übrigen nicht nur den Kids, sondern auch den Erwachsenen. Es ist also auch ein Gerät, an dem Kinder und Eltern mal wieder zusammen etwas spielen können. Egal, wie alt man ist!
 
Ist das Wetter mal schlecht und kann man die Tischtennisplatte draußen nicht aufstellen, dann ist es auch möglich, diese in der Garage oder unter dem Carport aufzustellen und dort zu spielen. Mit diesem tollen Sportgerät ist man endlich wieder draußen, bewegt sich, hat viel Spaß und sitzt nicht ständig zuhause im Zimmer und weiß nicht, was man tun soll. Ein tolles Geschenk zum Geburtstag.

Share this