Hubschrauberflug Grand Canyon Von Las Vegas Aus

Noch keine Bewertungen vorhanden
Dass sich die weltberühmte Schlucht - eines der bekanntesten Wunder der Natur überhaupt - schon aufgrund ihrer riesigen Dimensionen am besten dadurch erkunden lässt, dass man sich in die Lüfte schwingt, liegt klar auf der Hand.

Im Südwesten der Vereinigten Staaten gibt es eine Vielzahl an attraktiven Reisezielen, bei denen es sich wirklich lohnt, vorbeizuschauen. Leider ist die zur Verfügung stehende Zeit allerdings häufig knapp, und außerdem unterschätzt man die Entfernungen auch recht leicht. Als Besucher hat man daher die Qual der Wahl, welche der zahlreichen Nationalparks und anderen Sehenswürdigkeiten angesteuert werden sollen. Ein Hubschrauberflug Grand Canyon - von Las Vegas aus startend - eröffnet die attraktive Möglichkeit, diese beiden besonders beliebten Ziele auf außergewöhnlich spannende Art und Weise miteinander zu verknüpfen.

Dass sich die weltberühmte Schlucht - eines der bekanntesten Wunder der Natur überhaupt - schon aufgrund ihrer riesigen Dimensionen am besten dadurch erkunden lässt, dass man sich in die Lüfte schwingt, liegt klar auf der Hand. Und ein Helikopter ist dank seiner einzigartigen Flugeigenschaften bestens in der Lage, atemberaubende Ausblicke aus den verschiedensten Blickwinkeln zu ermöglichen. Diese lassen sich auch wunderbar fotografisch oder als Video festhalten, so dass man seine Eindrücke gleich mit den Daheimgebliebenen teilen kann.

Tipp: Wer sich vor seiner Reise über die angebotenen Helikoptertouren und ihre Unterschiede informiert, findet garantiert das passende Angebot. Unliebsame Überraschungen wegen ausgebuchter Touren lassen sich durch eine vorherige Buchung leicht vermeiden. So spart man im Übrigen auch bares Geld, denn kurzfristig vor Ort sind keine Schnäppchen mehr zu haben.

Alle Helikopterflüge, die in Las Vegas losgehen, führen grundsätzlich zum Westrand des Grand Canyon. Am Südrand werden zwar ebenfalls Flüge angeboten, dabei handelt es sich jedoch um kurze Rundflüge von lediglich 30 oder 50 Minuten Dauer. Bei diesen ist keine Zwischenlandung vorgesehen und es wird lediglich die südliche Kante der Schlucht überflogen. Bei den entsprechenden Angeboten handelt es sich um eine Alternative für Reisende, die mit dem Auto unterwegs sind und die sich in überschaubarer Zeit einen Eindruck aus der Vogelperspektive verschaffen möchten.

Für Hubschraubertouren ab Las Vegas sollte man dagegen mindestens drei Stunden für einen reinen Rundflug und bis zu neun Stunden für Flüge mit Zwischenlandung einplanen. Das umfangreiche Angebot an Ausflügen ermöglicht eine Planung ganz nach individuellem Geschmack. So lässt sich beispielsweise ein Besuch des Grand Canyon Skywalk oder eine Landung im Tal der Schlucht, die für eine Bootsfahrt auf dem Colorado River oder für ein rustikales Picknick genutzt werden kann, wählen.

Damit die Reise in die USA insgesamt zu einem wirklich traumhaften und einmaligen Erlebnis wird, empfiehlt es sich, bereits vorher zu überlegen, welche Programmpunkte sich aufpeppen lassen. Aktivitäten mit einzuplanen, zu denen man ansonsten kaum die Gelegenheit hat, sind hierfür besonders geeignet. Dazu zählt zweifellos ein Hubschrauberflug in einer der eindrucksvollsten Landschaften der Welt.

Hubschrauberflug Grand Canyon - finden Sie die besten Angebote. Touren von Las Vegas aus, Rundflüge, eine riesige Auswahl wartet auf Sie unter http://www.grandcanyonhelicopters.org/las-vegas-helikopter-touren/

Share this