Kümmern Sie sich um die Qualität der fremdsprachigen Version Ihrer Webseite!

Noch keine Bewertungen vorhanden
Wollen Sie, dass Ihre Marke im Ausland sichtbar wird? Die fremdsprachige Version Ihrer Webseit sollte von höchster Qualität sein. Im Beitrag einige Tipps dazu.

Der Begriff „Informationsgesellschaft” wurde in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts von einem Japaner geprägt. Vieles hat sich inzwischen geändert, aber der Begriff selbst hat nichts an seiner Aktualität verloren. Was die wirtschaftliche Entwicklung anbelangt, so spielt der IT-Bereich eine immer wichtigere Rolle. Nach Informationen wird im Internet gesucht – das Internet wird als Wissens- und Unterhaltungsquelle angesehen, aber vor allem wird es als eine Möglichkeit betrachtet, Geld zu verdienen, weil es derzeit keinen besseren Ort gibt, wo man Kunden gewinnen kann. Aus diesem Grund stellt sich kein angesehenes Unternehmen seine Tätigkeit ohne eine Webseite vor. 
 
Wenn Sie mehr Publikum gewinnen möchten
 
Der erste Schritt bei Eroberung des ausländischen Marktes ist die Übersetzung der Inhalte auf Ihrer Webseite in die Zielsprache. Die Textqualität hat eine enorme Marketingbedeutung, da sie dazu in den ersten Sekunden beiträgt, wie die Marke vom potenziellen Kunden wahrgenommen wird. Obwohl man anders denken könnte, ist die Auswahl von Übersetzungsleistungen nicht so einfach und kann viele Dilemmata bereiten. Auf den Preis oder auf die Qualität Wert legen? Nur eine Übersetzung beauftragen oder eine umfassende Dienstleistung erbringen lassen? Einen breiberuflichen Übersetzer oder eine professionelle Übersetzungsagentur einstellen? Wenn man schon eine Übersetzungsagentur beauftragt, soll man dann eine kleine oder eine große Agentur auswählen? Es stellen sich viele solche Fragen, was bei dem potenziellen Kunden Schwindel erregen kann.
Wie kann man einen guten Anbieter von Übersetzungsleistungen finden und sich nicht überfordern lassen? 
Entscheidend soll hier eine gute Bedürfnisanalyse sein. Es ist nicht einfach, eine Webseite zu übersetzen, weil die Inhaltsqualität entscheidend für den Erfolg und den Misserfolg Ihrer Firma auf dem ausländischen Markt sein. Gegenwärtige Verbraucher stellen immer höhere Anforderungen, deshalb können Sie erwarten, dass sie keine Zeit in Anspruch nehmen wollen, um unverständliche Informationen zu entschlüsseln. Eine Webseite zu übersetzen, stelle einen komplexem Prozess dar, weil jede Einzelheit zum Image der Marke beiträgt. Aus diesem Grund ist dies eine Aufgabe für mehr als eine Person. Wenn Sie die Angebote von Übersetzungsagenturen analysieren, sollen Sie darauf achten, ob. Sich die von Ihnen ausgewählte Agentur spezifisch mit Übersetzungen von Webseiten beschäftigt.
 
Zusatzdienstleistungen, die Sie brauchen
 
1. Korrekturlesen
Nach der Übertragung des Inhalts soll der Text einer Mehr-Ebenen-Korrektur unterzogen werden – zu überprüfen sind die sprachliche und sachliche Korrektheit. Nur ein Nativ Speaker kann dieser Aufgabe am besten gewachsen sein, deshalb ist es empfehlenswert, eine Übersetzungsagentur aus dem Zielland auszusuchen. Auf diese Art und Weise ist die Dienstleistung preiswerter und der Text gewinnt an Qualität.
 
2. Lokalisierung
Die Textlokalisierung kommt normalerweise bei der Übersetzung von Marketingtexte zum Einsatz – insbesondere wenn diese auf eine Webseite hochzuladen sind. Auf diese Art und Weise kann man den Inhalt der Webseite an den zielsprachigen Rezipienten anpassen und die in diesem Land üblichen sprachlichen und kulturellen Konventionen berücksichtigen, wodurch die Inhalte besser bei den Lesern ankommen. 
 
3. Suchmaschienenoptimierte Inhalte
Neben der Anpassung des Textes an den Zielrezipienten ist außerdem die Übereinstimmung der Inhalte mit den durch Suchmaschinen eingesetzten Standards. Die Optimierung macht Ihre Seite in den Suchmaschinen sichtbarer, wodurch mehr potenzielle Kunden die Möglichkeit haben, sich mit Ihrem Angebot vertraut zu machen. 
 
4. Promotion im Internet
Die Übersetzung der Inhalte ist nicht genug, um das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an Angeboten, deshalb müssen sich neu entstandene Firmen viel Mühe geben, um Ihre Marken zu bewerben. Es lohnt sich, eine Übersetzungsagentur auszuwählen, die Ihnen bei der Werbung hilft.
 
5. Die Qualität der Kommunikation mit der Übersetzungsagentur
Von Wichtigkeit ist auch die Qualität der Kommunikation zwischen dem Kunden und der Übersetzungsagentur. Das lange Warten auf eine Antwort kann sehr irritierend sein. Es ist oft bei großen Übersetzungsagenturen der Fall, weil diese dazu tendieren können, Wert auf die Quantität und nicht die Qualität zu legen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert solches Übersetzungsbüro auszuwählen, wo Sie individuell betrachtet werden und nach der Übersetzung entsprechende Hilfe bekommen.
 
Wenn Sie eine hochqualitative Webseite in der polnischen Sprache benötigen, dann können Sie sich auf das insPolnische Team verlassen. Wir überwachen die jede Etappe der Übersetzungsprozesses – von der Übertragung des Inhalts, über die Anpassung an die Bedürfnisse der Kunden bis hin zu den Zusatzleistungen, die es erleichtern sollen, Ihnen auf dem polnischen Markt erfolgreich zu werden. Sie können uns vertrauen, weil wir HTML so gut wie unsere Muttersprache kennen. 
  
 

Bild: 
Share this