Spaß im Nass – Pool-Games für Kinder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Können Sie sich noch erinnern, welche Spiele Sie damals mit Ihren Freunden im Freibad oder Pool gespielt haben? Kinder spielen gern im Pool. Und dabei fallen ihnen die lustigsten Spiele ein. Ein paar dieser kreativen Spiele sind hier zusammen gefasst.

Kinder lieben es, mit Wasser zu spielen. Egal ob in der Badewanne, im Freibad oder zu Hause im eigenem Garten. Sobald es eine Möglichkeit gibt, ins kalte Nass zu springen, wird die schnellstmöglich in die Tat umgesetzt. Steht in Ihrem Garten ein eigener Pool, dann wissen sie selbst, wie schnell Kinder in einen solchen Pool springen wollen.
 
Allerdings bringt ein eigener Pool auch einige Begrenzungen mit sich. Beispielsweiße gibt es kein Sprungbrett, man kann nur begrenzt tief tauchen und bezüglich der Größe ist meist bei ca. 4 Metern Schluss. Damit ein Pool immer und immer wieder gern genutzt wird, ist es somit wichtig, den Kindern neue Impulse beim Planschen mitzugeben. Hier gibt es einige Anregungen, welche Spiele im Pool im Garten möglich sind.
 

1. Das Meeresbewohner-Rennen

Dies ist ein ziemlich einfaches und simples Spiel. Ziel ist es, wer unter Wasser am weitesten tauchen kann. Als ab unter Wasser und so oft wie möglich hin und her (oder bei einem runden Pool im Kreis) geschwommen. Wer am weitesten kommt (und somit am längsten unter Wasser war) gewinnt.
 

2. Die unsichtbare Flasche

Nehmen Sie eine durchsichtige Plastikflasche und entfernen Sie das Etikett. Der Deckel sollte weiß sein, oder besser noch, in der Farbe des Poolbodens sein. Befüllen Sie die Flasche bis oben hin mit Wasser. Die Regeln sind einfach. Alle Teilnehmer drehen sich mit dem Rücken zur Wasserfläche. 1 bis 2 Meter mehr Abstand vom Pool ist ebenso denkbar.  Werfen Sie die Flasche in den Pool. Sobald das „Platschen“ ertönt. Sind alle Teilnehmer angehalten, die Flasche zu finden. Klingt einfach, ist es aber nicht. Die durchsichtige Flasche ist im Pool ziemlich schwierig zu erkennen.
 

3. Der weiße Hai

Auch dieses Spiel ist simpel, macht aber spaß. Eine Person ist der weiße Hai und ist angehalten die anderen kleinen Fische zu fangen. Alle anderen Teilnehmer müssen vor dem weißen Hai flüchten. Wird ein Teilnehmer erwischt, so ist dieser nun der neue weiße Hai. Je nach Gegebenheit kann den Mitspielern das Verlassen des Pools erlaub werden. Allerdings maximal 5 Sekunden. Das erhöht den Spielspaß. Auch der Hai kann variabel ausgestattet werden. Beispielsweiße mit Brille und Schnorchel, sodass er immer unter Wasser bleiben muss.
 

4. Schatzsuche

Ein kleines niedliches Spiel, welches Kinder für Stunden beschäftigen kann. Die Regeln sind einfach. Sie werfen eine Münze in den Pool und das Kind bzw. die Kinder tauchen danach. Die Münzen sind nicht sofort zu erkennen wodurch das Spiel an Spannung gewinnt. Bei 2 oder mehreren Kindern, kann dabei auch ein Wettkampf durchgeführt werden. (pro gefundene Münze einen Punkt, wer die meisten Punkte hat gewinnt). Natürlich können Sie dem Kind auch jede geborgene Münze schenken. So kann das Kind sich sein Taschengeld zusammen tauchen.
 

5. Riesen Strudel

Ebenfalls ein kleines aber lustiges Spiel. Dieses Spiel funktioniert am besten in kleinen runden Pools zum Aufblasen, wie sie beispielsweiße von Bestway angeboten werden. Ziel ist es gemeinsam einen riesigen Strudel zu zaubern. Mehrere Kinder stehen gleichmäßig verteilt in dem Pool und fangen an (möglichst weit am äußerem Rand stehend) in eine Richtung zu laufen. Dadurch bildet sich mit der Zeit ein Strudel. Umso schneller und gleichmäßiger alle laufen, umso größer wird der Strudel. Mit diesem einfachen Spiel können Kinder ebenfalls Stunden verbringen. Einmal damit angefangen versuchen alle Kinder sofort noch schneller im Kreis zu laufen um den Strudel noch größer werden zu lassen.
 
Dies waren nur ein paar Ideen, wie man den eigenen Pool in ein richtiges Spieleparadies verwandeln kann. Wie Sie sehen, braucht es für gewöhnlich nur Kreativität und ein paar alltägliche Gegenstände um tolle Spiele im Pool spielen zu können. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen einfach den Kindern zu zuschauen und sich von deren Kreativität inspirieren zu lassen. Es gibt unzählige kleine Spielchen für den Pool, welche am Ende aber unglaublich süchtig machen und stundenlang gespielt werden können. Aber vergessen Sie eins nicht, beim Spielen geht es um Spaß. Nichts anders zählt mehr als Spaß und Freude zu haben und zu teilen.

Bild: 
Share this