Swisscows lanciert Angebot für textbasierte Werbung

Durchschnitt: 5 (33 Bewertungen)
- Swisscows ist mit 400'000 Unique Usern und 1,6 Mio. Page Impressions pro Monat erfolgreich gestartet

- Swisscows garantiert Datenschutz, Sicherheit und Jugendschutz
- Das Handling ist dank Cloud-Kacheln für Schüler und Handy-Benutzer sehr einfach
 
- Swisscows setzt auf textbasierte Werbung und lanciert einfaches Preismodell, das auch für kleine Werbebudgets sehr attraktiv ist
Egnach, 27. August 2014 - Die vom Schweizer Softwareunternehmen Hulbee AG entwickelte Antwortmaschine Swisscows hat in den ersten 6 Wochen bereits rund 2,6 Millionen Suchanfragen erhalten und damit die Erwartungen übertroffen. Pro Monat hat Swisscows 400'000 Unique Users und 1,6 Millionen Page Impressions.
 
Nach diesem erfolgreichen Start lanciert Swisscows ihr Werbeangebot. Wie Google, Yahoo und Bing  setzt Swisscows auf textbasierte Werbung - die Swisscows Annonce. Bei Annonce herrscht ein klares und einfaches Preismodell. Pro Klick wird 1 Franken belastet, so können die Werbekosten auf einem sinnvollen Niveau gehalten werden und sind im Durchschnitt günstiger als die Konkurrenten. Dank Rotationsprinzip erscheint die Anzeige garantiert in den Ergebnissen und jeder Kunde hat eine faire Chance, ganz oben in den Suchergebnissen zu stehen. Vor allem kleinere Unternehmen mit einem begrenzten Werbebudget können von grossen Unternehmen nicht verdrängt, beziehungsweise überboten werden.
Swisscows Annonce ist eine gute und sinnvolle Ergänzung zu Adwords. So werden neue Marktanteile genutzt, neue Besucher geholt  und höhere Gewinne erwirtschaftet. Der Kunde kann über annonce.swisscows.ch/de direkt buchen und seine Anzeige schnell und unkompliziert einrichten.
„Ende Oktober plant das Unternehmen, bei Swisscows Annonce die Klickpreise von den Keywords abhängig zu gestalten, doch nicht so hoch wie bei Konkurrenten“ versichert Hulbee-Gründer und CEO Andreas Wiebe.
Textbasierte Werbung wird  bei Suchmaschinen oberhalb der Ergebnisse und auf der rechten Seite angezeigt. Die Anzeigen werden erst dann angezeigt, wenn diese zu den Suchbegriffen der Benutzer passen. So werden Benutzer nach deren Interessen direkt erreicht.
Die in der Schweiz ansässigen Spezialisten für künstliche Intelligenz des Software-Unternehmens Hulbee AG haben eine Alternative zu den bestehenden Suchmaschinen entwickelt.  Im Gegensatz zu den bekannten Suchmaschinen speichert Swisscows von den Benutzern keine Daten. Die Server stehen in der Schweiz und garantieren Datensicherheit. Weil Swisscows auf semantischer Informationserkennung basiert und dem Benutzer eine intuitive Hilfe bei seiner Suche nach Antworten anbietet, können dem Benutzer rasch Antworten geliefert werden. Swisscows filtert die Daten so, dass Kinder- und Jugendschutz gewährleistet ist. Außerdem ist der Zugriff auf Swisscows für Schüler und  Handy-Benutzer dank den Data-Cloud-Kacheln sehr einfach.
 
Weitere Informationen finden Sie auf http://www.swisscows.de und www.hulbee.com
Fotos erhalten Sie auf: http://www.hulbee.com/presse/downloads/
 
Weitere Auskünfte:
Andreas Wiebe
Hulbee AG
Bucherstrasse 2,  9322 Egnach,  Switzerland
Tel.: +41 (0) 716 667 931
Email: info@hulbee.com
 
 

Angaben zur Firma/Mandant: 

Über uns:
Die in Egnach/TG beheimatete Hulbee AG ist spezialisiert in innerbetrieblichen Softwarelösungen für die gezielte Suche nach Geschäftsdaten. Zudem hat sie das Schweizer Preisvergleichsportal Kauftipp.ch entwickelt, das Konsumenten hilft immer die richtige Kaufentscheidung für rund 15 Millionen Produkte zu treffen. Weiter arbeitet das Unternehmen an Technologien, die die Suche und Auswertung von unstrukturierten Daten in Unternehmen erlauben sollen. Hulbee beschäftigt 43 Spezialisten für künstliche Intelligenz.

Share this