Vier einfache Wege Arbeitsplätze und Bürotische in Ordnung zu bringen

Noch keine Bewertungen vorhanden
Um sicherzustellen, dass die Arbeitnehmer effizienter arbeiten, könnten die Unternehmen dazu anregen, dass sie ihre Arbeitsplätze und Tische persönlicher gestalten. Es gibt diverse Tipps und Tricks, die den Mitarbeitern dabei helfen können, ihren Arbeitsbereich sauber und ordentlich zu halten.

In Unternehmen, die auf eine kreative und stressfreie Kultur Wert legen, ist es wichtig, dass die Mitarbeiter die Freiheit haben ihren Arbeitsplatz umzugestalten. Mit Hilfe von ein paar einfachen Tipps kann jeder seinen Arbeitsplatz sauber und ordentlich halten. Bürotische von zu vielen Gegenständen zu befreien, kann sich positiv auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter auswirken. In einer Studie von Office Max hat eine überwältigende Mehrheit angegeben, dass sie weniger produktiv und mental fit sind, wenn der Schreibtisch unaufgeräumt ist (Jenna Goudreau, Forbes, “TEN TRICKS TO DE-CLUTTER YOUR OFFICE”, 2011). Das beweist eindeutig, dass Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz wichtig sind. Mit Hilfe der folgenden vier einfachen Tipps können Mitarbeiter ihre Tische sauber und kreativ organisiert halten:
Kabel und Leitungen
Entwirren der Kabel für den PC, Router, Handy usw. kann den Mitarbeiter einiges an Zeit und Nerven kosten. Es gibt Tische, die Zugänge haben, durch die man Kabel einfach und ordentlich hindurchführen und mit dem entsprechenden Gerät verbinden kann. So ist nur der wichtige Teil der Kabel auf dem Tisch sichtbar. Sollte es diese Öffnungen an Ihren Tischen nicht geben, können Sie die Kabel ganz einfach mit Vielzweckklemmen in Ordnung bringen. Die Kabel können einfach durch die Gabel gewunden und mit der Klemme an einer Tischkante befestigt werden. So kann auch jedes Kabel mit einer Beschriftung versehen werden, damit man sie besser auseinanderhalten kann.
Vertikale Fächer
Büromaterialien, Dokumente, Bücher, Akten, Snacks, Postkarten, Topfpflanzen usw. sind die häufigste Ursache für einen zu voll gestellten Schreibtisch. Vieles davon findet täglich Anwendung. Um sicherzustellen, dass alles leicht zu erreichen ist, aber nicht die Tische überlädt, könnten Unternehmen ihre Mitarbeiter dazu anleiten, vertikale Fächer über ihren Tischen anzubringen. Das funktioniert am besten bei Schreibtischen, die vor Wänden stehen.
Bürotische und der Platz darunter
Häufig nehmen Bücher viel Platz weg. Befinden sich verstellbare Bürotische an den Arbeitsplätzen, könnte der nicht genutzte Freiraum unter den Tischen zur Lagerung von Büchern, Kartons, großen Akten usw. genutzt werden. So kann schnell und einfach Platz und Ordnung am Arbeitsplatz geschaffen werden.
Papierkörbe
Faulheit ist vermutlich Nr. 1 der Verursacher von Unordnung am Arbeitsplatz. Anstatt Dinge direkt weg zuwerfen, werden sie auf den Tisch gelegt, um später entsorgt zu werden. Hat jeder Schreibtisch allerdings einen Papiermüllkorb an seiner Seite stehen, würden Mitarbeiter schneller dafür sorgen können, die Unordnung zu vermeiden und Dinge direkt entsorgen. Papier zu zerknüllen und dann in einem kleinen Wettbewerb auf einen Mülleimer zu werfen, kann für eine nette Abwechslung sorgen und die Angestellten dazu motivieren altes Papier wegzuwerfen.
Kleinere Kabinen könnten Unternehmen mit Klapptisch büro und Stühlen einrichten. Diese können eingeklappt und schnell und einfach verstaut werden, wenn man zusätzlichen Platz benötigt. Dies lässt Arbeitsplätze nicht unbequem oder zu voll gestellt aussehen. Bei AJ Produkte können Sie Bürotische, Schränke, usw. für Ihr Büro erwerben. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

Share this