Was ist die beste Unterkunft beim Sprachurlaub?

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
Sprachreisen sind vor allem bei Jugendlichen sehr beliebt. Wie der Sprachurlaub erlebt wird, hängt auch stark von der gewählten Unterkunft ab. So gestaltet sich ein Urlaub im selbst gemieteten Apartment vollkommen anders als ein Studienaufenthalt mit Unterkunft bei einer lokalen Gastfamilie.

Wer sich für einen Sprachkurs im Ausland entscheidet, steht zumeist auch vor der Qual der Wahl, sich für eine Unterkunft zu entscheiden. Viele Sprachschulen bieten ihren Studenten die Möglichkeit an, die Unterbringung direkt über die Schule zu buchen, wobei zumeist zwischen Gastfamilien, Wohngemeinschaften, Studentenresidenzen sowie Hotels und Pensionen gewählt werden kann.
Welche Unterbringungsart ideal ist, hängt von den persönlichen Bedürfnissen ab. Jugendliche, die zum ersten Mal alleine ins Ausland verreisen, bevorzugen zumeist die Unterbringung bei Gastfamilien, da sie hierbei in einen Familienverbund integriert werden und somit auch nach dem Unterricht eine familiäre Struktur vorfinden.
Ältere Jugendliche bevorzugen vielfach studentische Wohngemeinschaften, in denen sie mit anderen Sprachstudenten in einem gemeinsamen Apartment wohnen, über ihr eigenes Zimmer verfügen und sich die Gemeinschaftsräume mit ihren Mitbewohnern teilen. Diese Apartments sind komplett möbliert, zumeist in Schulnähe und beruhen im Gegensatz zur Unterbringung bei Gastfamilien, wo auch Halbpension gewählt werden kann, auf einer Selbstversorgerbasis.
Personen, die größtmögliche Unabhängigkeit wünschen, können sich auch entscheiden, ein eigenes Apartment zu mieten. Dies ist allerdings zumeist nur für längere Aufenthalte möglich und für Einzelreisende kaum von Interesse, da die anfallenden Kosten viel höher als bei anderen Unterkunftarten sind. 
Für welche Unterbringung man sich auch entscheidet, es ist wesentlich, eine umfassende Beratung in Anspruch zu nehmen, sich seine eigenen Bedürfnisse bewusst zu machen und jedenfalls auch auf eine gute Verkehrsanbindung zu achten.
Weitere Informationen rund um die verschiedenen Unterkunftmöglichkeiten bei Sprachreisen in die Toskana finden Sie auf http://www.centropuccini.it/de/unterkunft-in-viareggio.html

 
 

Angaben zur Firma/Mandant: 

Die italienische Sprachschule Centro Culturale Giacomo Puccini veranstaltet professionellen Sprachunterricht in Viareggio an der toskanischen Riviera. Das Sprachzentrum bietet ein breitgefächertes Kursangebot, das die persönlichen Fähigkeiten, Interessen und Bedürfnisse berücksichtigt.

Pressekontakt: 

Centro Culturale Giacomo Puccini srl
Via Vespucci 173
55049 Viareggio (LU)
Toskana
Italien
 
Tel.: +39-0584-430253
Fax: +39-0584-961275

http://www.centropuccini.it/de/index.html
info@centropuccini.it 
Kontaktperson: Hr. Giovanni Poggi

 

Bild: 
Share this